Similia Similibus Curantur

Die Miasmenlehre Hahnemanns-Proceso Sanchez Ortega

Proceso Sanchez Ortega
Die Miasmenlehre Hahnemanns
Diagnose, Therapie und Prognose der Chronischen Krankheiten

Der mexikanische Arzt Ortega gibt eine Einführung in die Theorie von Hahnemanns Miasmenlehre und versucht, diese für die Klinik und Praxis zugänglich zu machen. Einleuchtend erklärt, jedoch nicht ohne weiteres umsetzbar.

Der Herausgeber schreibt:
Samuel Hahnemann unterschied drei Miasmen: die Psora, die Sykosis und die Syphilis. Nach seiner Auffassung sind alle Chronischen Krankheiten Manifestationen eines Miasmas. Dieses Buch liefert eine umfassende Anleitung für die praktische Umsetzung der Miasmenlehre Hahnemanns.

Der mexikanische Arzt Ortega hat mit seiner Interpretation der Miasmenlehre den Durchbruch für die Umsetzung in Klinik und Praxis geschaffen. Neben der sehr klaren Interpretation vermittelt das Buch alles Wissenswerte rund um Theorie und Praxis der Miasmenlehre.