Similia Similibus Curantur

Psychologische Homöopathie

Philip M. Bailey
Psychologische Homöopathie

Bailey beschreibt die psychische Dimension der 35 wichtigsten homöopathischen Mittel. Er schöpft aus einer Fülle klinischer Erfahrung, was die Arzneimittelbilder sehr lebendig und einprägsam werden lässt. Ein Bestseller – auch im englischen Sprachraum.

Der Herausgeber schreibt:
Eine neue Dimension
Die Essenz der homöopathischen Heilkunst

Philip M. Bailey entschlüsselt in diesem schon legendären Band die psychische Dimension der homöopathischen Mittel und beschreibt damit genau das, was anderen Werken fehlt. Ausführlich, tiefschürfend und treffsicher führt er die Persönlichkeiten wichtiger Mittel wie Arsenicum album, Sepia oder Natrium muriaticum vor – und erschließt ihr ganzes Potenzial.

Sich über das Mittel selbst erkennen

Unterdrückter Seelenschmerz wie bei Natrium muriaticum oder eher Grenzenlosigkeit wie Phosphorus? Seine Beschreibungen sind eine reiche Fundgrube voller Aha-Erlebnisse. In den Charakterbildern eröffnen sich für Sie neue, intuitive Erkenntnisse der eigenen Person und bislang ungelebte Möglichkeiten.

Unentbehrlich für den Therapeuten und ein Weg zur Selbsterkenntnis und Intuition für den Laien.